Die Entstehung

Waldkindergärten sind in den skandinavischen Ländern bereits seit den 70er Jahren ein fester Bestandteil der Erziehung im Elementarbereich und stellen sich als alternative Bereicherung zu den Regelkindergärten dar. Anfang der 90er Jahre entstand in Flensburg der erste Waldkindergarten Deutschlands. Mittlerweile gibt es mehr als 300 Waldkindergärten in allen Bundesländern Deutschlands. Sie sind von allen Landesjugendämtern als vollwertig anerkannt und wegen ihrer Vorteile für die kindliche Entwicklung ausdrücklich befürwortet.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldfüchse e.V.

Wir sind für Sie da

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.